2. Rauhnacht… 25./26.12. * Sich führen lassen *

Geniesst du das Weihnachtsfest, auch wenn es anders als sonst ist?
Ein Fest mit Stunden der Freude und Muse… mit Revuepassierenlassen und Neudenken… mit Dankbarsein und Gedankenteilen… mit sich in Visionen verlieren.

Die => erste Rauhnacht neigt sich dem Ende… der => erste Wunschzettel ist verbrannt und heute Nachmittag mit der Dämmerung beginnt dann… die 2. RAUHNACHT… 25./26.12. und steht für den Februar

In der Zeit der Rauhnächte können wir unsere Aufmerksamkeit verstärkt nach innen lenken, die äußeren Aktivitäten einschränken und einfach still werden. Wir haben immer wieder die Gelegenheit, tief in unser eigenes Inneres einzutauchen.
Mit Beginn der Dämmerung am 25. Dezember gehen wir in die 2. Rauhnacht und damit in die Stille. Die Stille, um die es hier geht, ist eine innere Stille… eine Stille, die nicht auf die Abwesenheit von Geräuschen angewiesen ist.
Durch die Ausrichtung auf das, was jenseits allen Lärms liegt, kann dann das „ganz Andere“ im Vordergrund erscheinen und die Magie der Rauhnächte wird mit einem Mal greif- und begreifbar. Dieses Eintauchen und Führenlassen stellt dein Vertrauen auf die Probe… dein Vertrauen in dich und den Fluss des Lebens. Zeigen sich Ängste und Zweifel? Formuliere sie und schreibe sie in dein Rauhnacht- Tagebuch. Es ist jetzt nicht die Zeit für Analyse und Bearbeitung… einfach nur sehen.

Das Thema der 2. Rauhnacht: in die Stille zu lauschen und zu vertrauen. Die Stille und das Vertrauen sind die Basis der Rauhnächte. Seit alters her geht es in diesen Tagen, um das still werden… um das sprichwörtliche „Nichts tun“… um zu empfangen, was man sonst nicht wahrnimmt. Empfangen durch Vertrauen.
Nimm dir die Zeit für dich… für dein 2021… für dein Leben <3!

Symbolik 2. Rauhnacht:
In die Stille lauschen & sich führen lassen

Aufgaben 2. Rauhnacht:
In den Rauhnächten ist das Tor zur geistigen Welt weit geöffnet. Das was jenseits des Sichtbaren und Alltäglichen liegt, können wir sehen, wenn wir uns bereitwillig dafür öffnen.
Beobachte heute aufmerksam, was dir alles passiert und begegnet… schaue dahinter und entdecke die Botschaft(en). Ob Begegnungen mit bestimmten Menschen, eine Stern- schnuppe, eine Nachricht, eine Wettererscheinung, besondere Gefühle… heute begegnet dir nichts aus Zufall! Egal wie skurril oder auch ganz normal… sei wertfrei, vertraue deiner Intuition und habe einen offenen Blick für die Vorzeichen. Achte heute ganz besonders auf dein Bauchgefühl.
– Was fühlt sich gut an und was nicht?
– Welcher deiner Sinne fällt dir heute besonders auf?
– Welche Signale bekommst du?
– Vertraust du ich deiner inneren Führung?

Notiere während deinem Räucherritual, all das was dir durch den Kopf geht in deinem Rauhnacht-Tagebuch. Oft fügt sich die Erklärung der verschiedenen Wahrnehmungen erst später zusammen.

Kurz-Ritual 2. Rauhnacht: Stille trinken
Du hast keine Zeit, dich fallen zu lassen… keine Zeit für Rituale. Dann schenke dir 5 Minuten für diese kleine Übung und bleibe im Flow der Rauhnachtsenergie.
Denke an das Auge im Zentrum eines Wirbelsturms. Egal, was um dich herum geschieht… es gibt immer einen heiligen Ort tiefer Ruhe in deinem Inneren. Dieser ist jederzeit für dich zugänglich.
Nimm ein Glas Wasser nacheinander in beide Hände und halte es dabei so ruhig, bis sich das Wasser im Glas nicht mehr bewegt. Trinke dann das Wasser in langsamen Zügen und stelle dir dabei vor, wie es dich innerlich reinigt, die Unruhe mitnimmt und deinen Körper mit Stille und Frieden erfüllt.
Notiere in deinem Rauhnacht-Tagebuch deine Gedanken und Wahrnehmungen während dieser Übung.

Räucherwerk 2. Rauhnacht:
Eisenkraut, Lorbeer, Wacholderholz, Sandarak oder die Rauhnächte-Mischung

Unterstützender Edelstein zur 2. Rauhnacht:
Mondstein… die steingewordene Intuition
Er steigert die Wahrnehmung und das Einfühlungsvermögen. Führt und unterstützt dich in der Meditation.

Auch wenn dir an diesem wirbeligen 1. bzw. 2. Feiertag das Thema Stille so absolut unwirklich vorkommt… darunter liegt das VERTRAUEN. Das Vertrauen, dass du verbunden bist… das Vertrauen, dass du heute genau die Zeichen bekommst, die heute für dich wichtig sind… das Vertrauen und der Glaube an dich selbst. Probier es aus… und lass dich darauf ein <3.
Hab wunderbare Weihnachtsfeiertage in genau dem Umfeld, was dein Herz berührt!

© Text & Foto: Annett Hering

Feng Shui Aktuell

Wochenkarte

2021-07-26 11:51:09

Die Wochenkarte findet Ihr ab Montag auf Facebook, google oder auf dieser Webseite.

Telefonische Vorbestellung für Abholer

verkürzt die Wartezeit (03501-7797412)

Über ein mitgebrachtes Gefäß freut sich das Feng Shui Haus & die Umwelt 🙂 DANKE

*

* gebackener Fetakäse mit getrockneten Tomaten, Oliven und Kräutern

Bitte hier um Verständnis, da dieser ca. 20 Min im Ofen backt

mehr erfahren »

Tages FengShui

2021-07-16 11:08:37

Dieses Wochenende ist ein Höhepunkt… auf denen einige hingearbeitet haben… einige schon lange befürchten… und einige spüren, dass jetzt endlich die Wende kommt. Die Bandbreite reicht von tiefgreifenden Veränderungen über intensive Ablösungsprozesse bis hin zu Offenbarungen und dem Abschluss von Wandlungen.
Die Tage bis Sonntag sind geprägt von diesen Konstellationen. Mit klarem Verstand und wachem Blick, kommst du da durch… und kannst Entscheidendes klären. Die Kommunikationsenergien stehen gut… allerdings bergen sie die Gefahr von Missverständnissen und Manipulationen. Es geht um Ehrlichkeit, vielleicht sind Fehler zu erkennen und einzugestehen… es geht um Mut, Vergebung und Neuanfang. Gebraucht wird der schmale Grad zwischen Diplomatie und schonungsloser Wahrheit.
Der Umgang miteinander birgt bei diesen Voraussetzungen einiges an zwischenmenschlichen Sprengstoff – achte auf dich und sei dir bewusst, dass es manchmal Sprengstoff bedarf um Diamanten freizulegen…
Es ist ein Wochenende, um sich mit sich selbst auseinanderzusetzen… mit dem Leben, was man führt und was man führen möchte. Ein Wochenende, um die Masken abzusetzen. Ein Wochenende, um (gemeinsame) Entscheidungen zu treffen.

Am Montag starten wir mit dem Wohnmobil in Richtung Süden… der Balkan ist unser Ziel. Nach diesen ziemlich herausfordernden letzten Monaten freue ich mich sehr auf die Auszeit… und auch darauf, in Regionen ganz ohne WLAN unterwegs zu sein

😎

.
Ich wünsche Euch einen zauberhaften Sommer und wir lesen uns hier wieder… irgendwann im August

❤️

.

© Text & Foto: Annett Hering

mehr erfahren »

Veranstaltungen

2020-12-03 12:28:48

 

mehr erfahren »

 Geschenkideen für Dich & Deine Liebsten…

Öffnungszeiten

Die – Fr   11:00 – 18:00 Uhr

Sa   10:00 – 13:00 Uhr

Wir freuen uns auf Euren Besuch in entspannter Atmosphäre.

Ihr Feng Shui Haus – Team

 

Der Weg zu uns  »


Der Geschenkeladen Feng Shui – Haus Pirna, Barbiergasse 4
in der historischen Altstadt von Pirna

Ganz nach dem Motto: Geschenke finden & Harmonie erleben können Sie Ihren Einkauf in unserem Geschäft zu Ihrem ganz persönlichen Erlebnis gestalten!

Was Sie erwartet?

Bereits beim Betreten des Geschäftes werden Sie von einem feinen Duft und beruhigender Musik scheinbar in die Arme genommen. Wir stehen Ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite oder lassen Sie gern ganz gelassen einfach bummeln und erleben. Erleben Sie den wohl schönsten Geschenkeladen der Stadt!

Unser Sortiment

umfasst eine breite Auswahl an: Bücher, Traumfänger-Mobilé, betörenden japanischen und indischen Räucherstäbchen mit auserlesenem Zubehör, Räucherwerk aus aller Welt, Regenbogen-Kristalle, ätherischen Ölen mit wunderschönen Duftlampen, Salzlampen, Holzfiguren, Teezubehör und jede Menge kleine Geschenkideen, die jahreszeitbezogen ständig wechseln.


Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag 11:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 10:00 bis 13:00 Uhr